Öffnungszeiten

Öffentlich Fitness + Therapie:

Montag: 07.00 - 20.00 Uhr
Dienstag: 07.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch: 07.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag: 07.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 17.00 Uhr

An Feiertagen bleibt die Physiotherapie geschlossen.

Fitness für Mitglieder:

Montag: 07.00 - 22.00 Uhr
Dienstag: 07.00 - 22.00 Uhr
Mittwoch: 07.00 - 22.00 Uhr
Donnerstag: 07.00 - 22.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 20.00 Uhr
Sonntag: 08.00 - 20.00 Uhr

An Feiertagen ist das Fitness geöffnet wie Sa/So.

Die Reflexzonentherapie am Fuß (RZF)

Einsatz der Reflexzonentherapie am Fuss

Die RZF kann in der physikalischen Therapie, z.B. bei Wirbelsäulen- und Gelenkblockaden, bei Gon- und Coxarthrose, Beckenschiefstand und Haltungsschäden eingesetzt werden, meist als Serie von 6-12 Behandlungen.

In Kliniken und Rehabilitationszentren findet sie als Kombinationsbehandlung z.B. zur Unterstützung der Funktionsabläufe von Niere, Darm, Wirbelsäule und Lymphsystem und als palliative Maßnahme ihre Anwendung.

Von vielen Heilpraktikern wird die RZF angewandt, weil mit ihr über den Körper hinaus alle Ebenen des Menschen erreicht werden.

Von Krankenschwestern bzw. Pflegern wird sie im klinischen Bereich und in der häuslichen Pflege häufig im Sinne einer kurzen Akutbehandlung angewendet, z.B. zur Stabilisierung des Kreislaufs bei Bettlägerigen, zur Verbesserung der Wundheilung und bei postoperativem Harnverhalten.

In der Pädiatrie ist die RZF besonders geschätzt, denn Kinder erleben den natürlichen Heilreiz meist weniger voreingenommen als Erwachsene und reagieren oft rasch mit Verbesserung der Beschwerden.

Hebammen setzen die Fußbehandlung für Mutter und Kind vor, während und nach der Geburt ein, wenn die Indikation dafür spricht.

Vermehrt kommt die RZF auch in der Altenpflege zur Anwendung und hilft, die vielfachen Altersbeschwerden und Krankheiten zu lindern.

Preise

  Einzel 10er
1/2 Stunde CHF 68.- CHF 610.-
1 Stunde CHF 130.- CHF 1200.-
var nodelist = document.getElementsByTagName("a"); var